Das Weingut:
Die 1921 gegründete Kellerei sitzt im berühmten Schloss von Stadtbedimus, das schon dem luxemburger Poeten Edmont de la Fontaine gehörte. Ein geschichtsträchtiger Ort, der mehrere Weinkellereien unter sich vereint. Durch den Zusammenschluss der u. a. Grevenmacher, Stadtbredimus & Wormeldinger Winzer kommen die Domaines Voinsmoselles auf etwa 800 Hektar Rebfläche. Ein Highlight der Kellerei ist die jährliche Pressung des Strohweines.


Preise:
Auxerrois 7,95 (10,60€/L)
Auxerrois Grand Premier Cru 8,95 € (11,93€/L)
Pinot Gris 10,95 € (14,60€/L)
Gewürztraminer 12,50 € (16,66/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite