Der Wein:
Das klare rubinrot des Weines zeigt ungewöhnlich kräftige Fruchtaromen. Kirsche und Pflaume dominieren beim Pompaelo Tinto. Am Gaumen wird der Wein mit einer leichten Würze und guter Tanninstruktur zum klassischen Spanier. Im Finale trifft eine leichte Frische auf eine dezente Holznote.

Das Weingut:

Manchmal braucht es nur 3 Freunde und einen gemeinsamen Traum um erfolgreich zu sein. Der Traum wurde dann durch die Pompaelo Kellerei Wirklichkeit. Die Weinspezialisten konnten auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückblicken und Ihre individuellen Stärken wurden für ein gemeinsames Ziel verbunden: Gut strukturierte und trinkbare Weine zu erzeugen. Der Name Pompaelo leitet sich von der „civitas pompeloensus“ ab, dem heutigen Pamplona. Die Leidenschaft für Wein wurde von den Römern nach Navarra gebracht und diese Leidenschaft spiegelt sich bei Pompaelo wieder.

Kategorie: Rotwein
Herkunft: Spanien
Gebiet: Navarra
Winzer/Hersteller: Pompaelo Wines
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo
Art: trocken
Qualitätsstufe: D.O.
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2013
Alkohol: 13,50%
Preis: 6,30 € (8,40 €/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Ein schönes ausgewogenes Rot schimmert im Glas. Der Wein überzeugt mit seiner weichen Aromatik nach roten Früchten. Der Körper ist weich und samtig und der Trinkfluss ist überragend.

Das Weingut:
Die Saint Josep Kellerei wurde 1962 im Herzen von Terra Alta gegründet. Der nah liegende Gebirgszug Els Ports dient als malerische Kulisse für die 550 Hektar Rebfläche. Der größte Teil ist mit roten und weißen Grenache Reben bepflanzt, die auf den lehmigen und kalkreichen Böden hervorragend gedeihen.

Kategorie: Rotwein
Herkunft: Spanien
Gebiet: Terra Alta
Winzer/Hersteller: Sant Josep Wines
Rebsorten: Grenache, Syrah, Carignan
Art: trocken
Qualitätsstufe: D.O.
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2014
Alkohol: 13,50%
Preis: 5,60 € (7,46 €/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Der The Station ist ein Joint Venture zwischen Katie Jones und dem deutschen Weinprofi Björn Steinemann. Da der Wein in einer stillegelegten Bahnstation gekeltert wird, war der Name sofort klar. Der Wein selbst hat ein brilliantes Rubinrot und duftet verführerisch nach Roten Beeren und Kräutern. Im Finale dann etwas Frische und weiche Tannine.

Das Weingut:

Die Domaine Jones, die unter der Leitung der talentierten Önologin Katie Jones steht, liegt im wundervollen Languedoc-Roussillon. Als eine normale Angestellte einer kleinen Genossenschaft arbeitete Sie sich bis zur Exportmanagerin hoch. Nachdem Sie dann nach 20 Jahren in Frankreich die Möglichkeit bekam einen kleinen Weinberg bei Maury zu übernehmen war für Katie klar, dass sie ab sofort Winzerin wird.

 

Kategorie: Rotwein
Herkunft: Frankreich
Gebiet: Languedoc-Roussillon
Winzer/Hersteller: Domaine Jones
Rebsorten: Grenache, Syrah
Art: trocken
Qualitätsstufe: Vin de France
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2014
Alkohol: 13,50%
Preis: 12,35 € (16,46 €/L)

 

Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Der klassoische Côtes du Rhône wird von schwarzen Beeren dominiert. Eine dezente Würze mit anklängen von Thymian sind im Nachklang spürbar. Der Wein besitzt kraft und Fülle ohne dabei zu muskulös zu werden.

Das Weingut:
Drei Freunde mit zusammen über 60 Jahren Erfahrung in der Weinbranche. Das sind der Professor für Önologie Claude Serra , die Vertriebler Daniel Orsolini und Thierry Pommet. Der naturnahe Weinbau, der seit 2011 von im schönen Rhônetal betrieben wird stützt sich voll und ganz auf da Terroir der jeweiligen Gegend. Das Ergebnis sind hervorragende Weine, die Ihren eigenen Charakter mit sich bringen, dabei aber immer liebenswert und authentisch sind.

Kategorie: Rotwein
Herkunft: Frankreich
Gebiet: Rhône
Winzer/Hersteller: Le Plan du Moines
Rebsorten: Grenache, Cariginan
Art: trocken
Qualitätsstufe: AOP
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2013
Alkohol: 14,5%
Preis: 9,50€ (12,66 €/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Der "Le Pré de Suves ist ein kraftvoller Rotwein. Die dunkle Farbe und der Duft nach reifen Früchten und Leder wird von dezenten Tanninen begleitet. Die saftige Gaumenfreude bleibt lange auf der Zunge und erinnert dabei an frische Gartenkräuter.

Das Weingut:
Drei Freunde mit zusammen über 60 Jahren Erfahrung in der Weinbranche. Das sind der Professor für Önologie Claude Serra , die Vertriebler Daniel Orsolini und Thierry Pommet. Der naturnahe Weinbau, der seit 2011 von im schönen Rhônetal betrieben wird stützt sich voll und ganz auf da Terroir der jeweiligen Gegend. Das Ergebnis sind hervorragende Weine, die Ihren eigenen Charakter mit sich bringen, dabei aber immer liebenswert und authentisch sind.

Kategorie: Rotwein
Herkunft: Frankreich
Gebiet: Côtes du Rhône Villages
Winzer/Hersteller: Le Plan du Moines
Rebsorten: Grenache, Syrah, Carignan
Art: trocken
Qualitätsstufe: IGT
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2013
Alkohol: 14,5%
Preis: 11,90€ (15,86€/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Ein wundervolles und intensives Rubinrot zeichnet den Wein aus. Das Aroma erinnert an frisch gepflückte Waldbeeren und gipfelt in dezente Holznoten mit einer klaren Tanninstruktur. Der Ausbau des Weines erfolgt in kleinen Holzfässern um den Wein effektiv abzurunden.

Das Weingut:
Als sich Italien im Jahre 1952 weitestgehend vom Krieg erholt hatte, startete auch die Erfolgsgeschichte der Cantina Sociale Sampietrana. In Apulien rollten die ersten Traktoren und Landwirtschaftsmaschinen über die Felder. Die frisch gegründete Kooperative baute das Weingut auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern direkt an der Eisenbahnlinie, die den Süden mit dem Norden verband. Durch diese geschickte Maßnahme konnte die einzig effektive Verteilungsroute genutzt und die Weine der Cantina im ganzen Land bekannt gemacht werden.

Kategorie: Rotwein
Herkunft: Italien
Gebiet: Apulien
Winzer/Hersteller: Cantina Sociale Sampietrana s.a.r.l.
Rebsorten: Negroamaro, Montepulciano
Art: trocken
Qualitätsstufe: Brindisi D.O.C. Riserva
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2013
Alkohol: 13,50%
Preis: 9,50 € (12,67 €/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite